Was zeichnet Breckle Matratzen aus?

Ein wichtiges Qualitätsmerkmal bei den Breckle Matratzen ist deren Herkunft. Die Matratzen werden ausschließlich in Deutschland produziert und unterliegen somit strengsten Qualitätskontrollen. Dies ist besonders wichtig, verbringt man doch einen großen Teil seines Lebens auf einer solchen Matratze.Darüber hinaus können die Matratzen dank der eingespielten Produktionstechnik und der entsprechend gut geschulten Mitarbeiter mit einer enorm hohen Präzision gefertigt werden. Dies ist wichtig um den Liegekomfort, welchen die Kunden an den Breckle Matratzen so schätzen, zu erhalten.Insgesamt sind vier unterschiedliche Grundformen der Matratze von Breckle erhältlich. Somit kann jeder Kunde entsprechend der eigenen Wünsche und natürlich auch entsprechend des eigenen Budgets eine passende Matratze für sich finden. Von der einfachen Formschaum-Matratze für jede Gelegenheit bis zur komfortablen und gesunden Gelschaum-Matratze, welche eine enorme Druckentlastung für den Körper und die Wirbelsäule bietet.Dank kontinuierlicher Weiterentwicklungen überzeugen die Breckle Matratzen auch im Test auf ganzer Linie und werden bereits seit vielen Jahren mit hervorragenden Testnoten ausgezeichnet.Ein gutes Zeichen, dass die leistungsstarken Matratzen von Breckle nicht nur bei den Kunden, sondern auch bei unabhängigen und neutralen Test-Ingenieuren äußerst gut ankommen. Ein deutscher Familienbetrieb, welcher bereits seit mehr als 50 Jahren die Traditionen eines Matratzenbauers hochhält, ohne dabei die Neuerungen zu kurz kommen zu lassen. Selten und schützenswert.